Was passiert 2014?

Vor zwei Jahren schrieb ich für den DNP Blog anstelle eines standardmäßigen Jahresrückblickes eine Vorschau auf das damals kommende Jahr. Mich interessiert schließlich eher die Zukunft und nicht, was vor mir war. Die machen ihr Ding, die komischen Römer und so, und ich mach mein Ding.

Wie sich heute bilanzieren lässt, war der Blick in die Glaskugel ein voller Erfolg, sämtliche Voraussagen verwirklichten sich, die Fehlerquote lag bei 0. Nach einem Jahr schöpferischer Pause ist es nun Zeit für eine Neuauflage… Was passiert 2014?

Januar

2014! Olympiajahr, Fußball-WM-Jahr, Quersumme 7. Der Grünspecht ist Vogel des Jahres; aufgrund seiner rückläufigen Bestände ist der blattlose Widerbart Orchidee des Jahres.

Horst Seehofer beschwert sich öffentlich über den inwiefern-Blog. In einer Vorschau auf das Jahr 2014 seien zu viele flache Witze über angesehene bayerische Politiker enthalten. Der CSU-Chef: „Wo sind wir denn hier?“ Seehofer kündigt an, den BAföG-Satz des verantwortlichen Autors Benjamin Schaller nachzuprüfen. Mit diesem Vorgang gehe auch auf gar keinen Fall die Staatsferne des Blogs verloren, schließlich geht es Seehofer einzig und allein um den Qualitätsjournalismus.

Der neue Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) reist zum Antrittsbesuch nach Afghanistan. Einheimische Journalisten berichten: „Dass die deutsche Bundesregierung ausgerechnet den Bomber der Nation in ein Kriegsgebiet sendet zeigt wenig Fingerspitzengefühl!“

Andrea Nahles singt im Bundestag Where have all the flowers gone.

Februar

„Das Internet ist für uns alle Neuland“, hat Bundeskanzlerin Merkel im vergangenen Jahr ganz richtig festgestellt. Daher war die Ernennung des Neulandministers Alexander Dobrindt nur die logische Folge des frisch gewonnenen Entdeckergeistes. Dessen Arbeit soll nun erste Früchte tragen. Um auf der Höhe der Zeit kommunizieren zu können, ließ sich Dobrindt von einer Expertengruppe über das Fachvokabular aufklären. Der CSU-Politiker: „Ich habe mir gemerkt, dass ein sogenannter Haschtag wohl eine große Rolle spielt. Nun, wenn die Grünen den Veggieday haben wollen, sehe ich mich als Neulandminister in der Pflicht, nun den Haschtag zu fordern.“ Auf Twitter fordert Dobrindt unter #Haschtag auf, jeden Mittwoch eine Pfeife Haschisch zu rauchen.

Eklat bei den olympischen Winterspielen in Sotschi. Sämtliche Skispringer werden von den Sicherheitskräften im Anschluss an das erste Springen verhaftet. Die Sportler hatten ihre Sprünge im V-Stil absolviert, und da V bekanntlich für Vagina steht, vermuten die Behörden eine feministisch motivierte propagandistische Aktion zugunsten der verurteilten Band Pussy Riot.

März

Ein riesiger Wahlerfolg für die CSU bei der Kommunalwahl in Bayern. Horst Seehofers Partei stellt sämtliche Landräte und Bürgermeister. Besonders die stimmungsvollen Wahlkampfveranstaltungen werden als Ursache ausgemacht. Die Amigos tourten für die CSU durch die Bierzelte und sicherten damit die Herzen der Bevölkerung dieses Bundeslandes, in dem die Uhren nach wie vor etwas anders ticken.

Andrea Nahles, die auf den SPD Veranstaltungen Die Internationale zum Besten gegeben hatte, konnte hingegen bei der bayrischen Bevölkerung nicht punkten.

Nach 100 Tagen im Amt zieht Ursula von der Leyen eine erste Bilanz als Verteidigungsministerin: Das Angebot an Kitaplätzen in Afghanistan sei vollkommen unzureichend. Die Idee, eine Herdprämie für Soldaten einzuführen, die sich anstatt des Auslandseinsatzes zu Hause um ihre Kinder kümmern, stößt in der Bundeswehr auf wenig Gegenliebe. Stattdessen soll nun die Möglichkeit geprüft werden, ob die Bengel nicht auch direkt am Arbeitsplatz betreut werden können.

April

Am 1. April berichtet die Berliner Zeitung, der Flughafen BER sei entgegen des Kenntnisstandes der Öffentlichkeit bereits fertig gestellt und werde sofort eröffnet. Niemand lacht.

Der Frühling erwacht! Andrea Nahles möchte dies auch den Bundestag wissen lassen. Anstatt darüber zu sprechen, wann und ob der Mindestlohn denn nun kommt, singt sie in ihrer Redezeit Veronika, der Lenz ist da.

Alexander Dobrindt ist einmal mehr im Dienste des Internets unterwegs und bringt Edmund Stoiber das Twittern bei. Der langjährige Ministerpräsident soll sich zukünftig auch digital und zeitgemäß an den Pöbel die Wähler richten. Er wählt den Nutzernamen @laptopundlederhose und nutzt Twitter gern auch privat, um über Aktivitäten mit seiner Frau, genannt #Muschi zu twittern. Die Twitter Community ist begeistert.

In Rom wird Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen. Im Rahmen der Zeremonie tritt auch Andrea Nahles auf. Sie singt ein Lied der Band Unheilig.

Mai

Torontos Bürgermeister Rob Ford erfährt von Alexander Dobrindts Haschtag Aktion – und ist begeistert. Gemeinsam wollen die beiden konservativen Politiker ein Event organisieren. Auch Edmund Stoiber möchte die Nummer 12 gerne kennen lernen. Auf Twitter verkündet er: „Ich lade Rob Ford ein mit mir und #Muschi essen zu gehen.“ Ford reagiert prompt: „I’ve got more than enough pussy eating at home!“

Der #Haschtag findet natürlich dennoch statt. Cannabis, Crack, Koks, das Angebot ist reichlich. Das gesangliche Rahmenprogramm bietet natürlich – wie sollte es auch anders sein – Andrea Nahles: Cocaine in my brain.

Die Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg wird auf den Sommer 2019 verschoben. Aus Insiderkreisen ist zu hören, man hoffe, dass bis dahin die Teleportation technisch umgesetzt ist, so dass sich niemand mehr für Flughäfen interessiert und über das Thema (sowie die Start-/Landebahnen selbst) Gras gewachsen ist. Sehnsüchtig pfeift Andrea Nahles die Melodie von Über den Wolken.

Dem FC Bayern München gelingt das zweite Triple in Folge. Pep Guardiola begeistert: „Das war eine super, super Saison.“ Werder Bremen beendet die Saison auf Platz 7, eine Aufholjagd des VfB Stuttgart bleibt in dieser Rückrunde aus.

Juni

Auf dem G8 Gipfel in Sotschi wird Angela Merkel verhaftet. Die russischen Sittenwächter sehen in der Merkel Raute zwei mal den Buchstaben V, aneinander reibend. Wenn das keine homosexuelle Propaganda ist, was dann?

In Brasilien startet die Fußball WM. Andrea Nahles ist auf der Fanmeile unterwegs. Sie ist begeistert, dass – im Gegensatz zu den Koalitionsverhandlungen – Bier ausgeschenkt wird. Euphorisiert stimmt sie Fußball, Ficken, Alkohol an.

Juli

Wie bereits beim Confed Cup 2013 finden auch während der Weltmeisterschaft Demonstrationen statt. Die Proteste richten sich gegen die Milliardenausgaben für WM und Olympia, während die Bereiche Bildung und Gesundheit brach liegen. Außerdem folgten auf den Bau der Sportstätten Zwangsumsiedlungen, die Zahl der Obdachlosen stieg. Franz Beckenbauer kann die Aufregung nicht verstehen: „Schmarrn! In meinem Hotel habe ich keinen einzigen Obdachlosen gesehen!“

Edward Snowdens Russland Asyl läuft in Kürze ab. Bevor die Option auf Verlängerung verwirklicht wird, stellt Snowden einen erneuten Antrag auf deutsches Asyl. Die Bundesregierung zeigt sich gesprächsbereit, unter der Voraussetzung, dass Snowden seine Kreml-Kontakte nutzt, um Angela Merkel aus der russischen Haft zu befreien. Kein Problem für Snowden, er zeigt Putin aus seinen Unterlagen eine aufgezeichnete SMS der Kanzlerin vor: „Achim mein Schatz, es tut mir so leid dass schon wieder zu wenig Streusel auf dem Kuchen waren! Wie kann ich das jemals wieder gut machen? Ich würde alles tun! ALLES!!!!1!! xoxo Angie“ Niemand am Kreml glaubt jetzt mehr, dass Angela Merkel eine feministische Aktivistin ist.

Nachdem dieses Problem gelöst ist, verabschiedet sich der Bundestag in die Sommerpause. Nur Andrea Nahles bleibt allein im Plenarsaal zurück. Sie singt Lithium.

August

Bundeskanzlerin Angela Merkel nutzt ihre zurück gewonnene Freiheit für ihren Sommerurlaub. Beinahe schon traditionell werden kurze Zeit später Urlaubsfotos öffentlich. Anstelle von in Mülltonnen lauernden Paparazzi stammen sie diesmal allerdings von Überwachungskameras, in Schwarz-Weiß. Die NSA hat die Verfolgung der Kanzlerin offenbar noch nicht aufgegeben. Im Bundestag wird über das weitere Vorgehen debattiert. Andreas Nahles‘ Redebeitrag: Du hast den Farbfilm vergessen.

Ansonsten herrscht Sommerloch. Zeit, mal wieder einen Blick auf das Neueste aus Nordkorea zu werfen: In der Propagandabehörde gab es ein Update auf eine neue Photoshopversion. Ab sofort werden Kim Jong Un auf sämtlichen offiziellen Fotos die Pausbäckchen verschlankt, außerdem fallen seine Proportionen allgemein schmaler aus. Infolgedessen wird er zum Sexiest Man Alive gewählt. Diesmal echt.

Doch auch diese Meldung kann das Sommerloch nur kurz stopfen. Stattdessen füttern die Zeitungen ihre Leser mit Fun Facts über den Grünspecht, Vogel des Jahres 2014. So ist auf Wikipedia unter anderem zu lesen: „Die höchste Gesangsaktivität ist im April und im Mai zu verzeichnen.“ Der Grünspecht gilt damit auch als die Andrea Nahles unter den Vögeln.

September

Vor der Wahl in Thüringen äußert Bodo Ramelow (Linke) Bedenken, dass extremistische Splitterparteien den Einzug in den Landtag schaffen könnten. Diese Sorge ist allerdings unberechtigt, sowohl FDP als auch AfD verfehlen die 5 % Hürde. SPD und Linke könnten zusammen eine Regierung bilden, SPD-Chef Christoph Matschie bleibt aber lieber Knecht unter Lieberknecht und verlängert das schwarz-rote Bündnis mit der CDU.

Die schottische Bevölkerung stimmt in einem Referendum die Unabhängigkeit des Landes von Großbritannien ab. Da die Schotten zu geizig sind, Stimmzettel drucken zu lassen, entscheidet man sich für ein ungewöhnliches Wahlverfahren. Es wird dazu aufgefordert, im Kilt die Wahllokale aufzusuchen. Der Wahlleiter wirft einen kurzen Blick unter den Schottenrock – wer keine Unterwäsche trägt, votiert für ein unabhängiges Schottland. Das letztendliche Ergebnis: Schottland macht die Schotten dicht. Schluss mit Fish & Chips sowie Prinzen in Naziuniform. Vielleicht wird jetzt auch das Wetter besser.

Oktober

Die Anzahl der Straftaten auf dem Oktoberfest überschreitet die 800er Grenze. 400 Verletzte stehen auf der diesjährigen Bilanz. Reiner Wendt sitzt mit Maßkrug an einem der Biertische und philosophiert über Gewaltexzesse bei Fußballspielen.

Unterdessen gelingt Andrea Nahles mit ihrem nächsten musikalischen Beitrag der perfekte Spagat zwischen Oktoberfest und einem zentralen Ereignis des Monats, der Landtagswahl in Sachsen: Wir trinken Bier.

November

In irgendeinem asiatischen Land passiert irgendeine Naturkatastrophe. Otto Normalverbraucher zeigt sich bestürzt über die erschreckenden Bilder, sendet 5 € an die RTL Spendenhotline und fühlt sich dem Atheistenhimmel wieder ein Stückchen näher. Danach kauft er sich einen dicken Winterpullover (made in Bangladesch), denn es wird langsam kalt.

Uli Hoeneß tritt eine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung an. Lothar Matthäus betrachtet 50 % seines Weges zum Greenkeeper Job als erledigt. Hoeneß‘ Zellennachbar ist Alexander Dobrindt – inhaftiert wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Dezember

Der 2. Dezember ist der 200. Todestag des französischen Schriftstellers und Philosophen Marquis de Sade – Namensgeber des Sadismus. Sadistische Züge werden auch Andrea Nahles unterstellt, bei all den musikalischen Darbietungen ihrerseits, die 2014 zu bieten hatte. Was Nahles selbst dazu zu sagen hat? Thank you for the music.

Uli Hoeneß wird nach Zahlung einer Kaution aus der Haft entlassen. Als Resozialisierungsmaßnahme darf er wieder als Präsident des FC Bayern tätig sein. Nach Breno 2012 und Hoeneß 2013 laufen die Wetten heiß, welcher FCB-Angehörige 2014 hinter schwedische Gardinen wandert. Karl-Heinz Rummenigge lässt vorsichtshalber seine neu erworbene Rolex tiefer in die Hosentasche gleiten.

Enttäuschung hingegen bei Lothar Matthäus. Da es ganz danach aussieht, als ob er im Fußball nie mehr Fuß fassen könnte, wird Matthäus stattdessen Pokemontrainer.

Bildrechte: Marcel Berkmann

Advertisements

2 Gedanken zu “Was passiert 2014?

  1. Schön, dass man am Ende doch noch was von Lothar gehört hat.
    Aber wieso Pokemontrainer? Nach dem Rücktritt von Löw, bedingt durch das Achtelfinalaus gegen Belgien wird doch einen vakante Stelle frei.

    Die Fußballprognose für den Mai kann ich nicht teilen. Stattdessen hätte ich lieber gewusst, ob Belgien wirkich Weltmeister wird oder im Finale an den favorisierten Algeriern scheitert.

    Die Landtagswahl in Thüringen scheint mir auch so auszugehen. Aber schafft es auch Benjamin Schaller als Spitzenverterter der Partei DIE PARTEI in den Landtag?

    Vermisst habe ich auch die Meldung, dass die Dreharbeiten für den BatmanVsSuperman Film aufgrund des Protests für die Besetzung des Batmans durch Ben Affleck, abgesagt werden mussten. Stattdessen soll Nolan, zusammen mit Christian Bale, die Triologie um zwei weitere Filme erweitern.

  2. „Matschie ist lieber Knecht von Lieberknecht“ – der Ramelowsprech ist aber schon tiefverwurzelt bei dir. Ein wenig hab ich auch das Gefühl du hast dich 2013 in Andi N. verguckt und suchst schon nach Konzertkarten. Und Stammtischstratege Rainer Wendt schreibst du in der nächsten Jahresvorschau bitte richtig, sein Name wird in genug Talkshows korrekt eingeblendet. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s