Ein Pamphlet gegen populistisches Rosinenpicken

von Nino Zebiri Als es amtlich wurde, hatte selbst Bundespräsident Didier Burkhalter Schwierigkeiten die Lage in Worte zu fassen. Das weltoffene Schweizer Volk hatte sich zuvor für die Einführung von Zuwandererquoten ausgesprochen und nach der Abstimmung für ein strengeres Asylverfahren wieder einmal gezeigt, was es von Einwanderern hält. Dabei wurde erst kürzlich der russische Milliardär…

Orcas should not be held in captivity

by Agnes Constante Imagine being separated from your mother at an early age. That’s something SeaWorld does to orcas housed at its parks, according to the controversial documentary “Blackfish.” The film, released in July 2013, has stirred up much discussion regarding the inhumane treatment of killer whales at these amusement parks, as well as the…

Die Fratellos & la dolce vita

Als der in Deutschland aufgewachsene Francesco Siesta di Garda von einer Tante erfuhr, dass seine verstorbene Mutter zwei weitere Söhne hat, machte er sich auf nach Italien, um diese kennen zu lernen. Dort traf Francesco seinen Bruder Paolo unwissend bereits einen Tag eher als geplant, und sofort verband die beiden das unsichtbare Band der Musik…

Halbe Antworten, neue Fragen (Serienkritik: Sherlock, 3. Staffel)

++++ ACHTUNG dieser Text enthält Spoiler! ++++ Nach zwei Jahren geduldigen Wartens auf die Fortsetzung der Serie, mit der die BBC diversen Kritikern ergiebig Superlative entlockte, sollte es nun endlich soweit sein: Sherlock geht in die dritte Runde! Endlich die Auflösung des Reichenbachfalls, wie konnte Sherlock den Sturz vom Dach überleben. Dachte ich jedenfalls. Die Lösung?…

Poetry Slam Empfehlungen

In den letzten Tagen macht in vielen sozialen Netzwerken folgendes Poetry Slam Video die Runde: Ist schon ganz in Ordnung, kann man sich mal ansehen, aber andererseits finde ich persönlich es nicht außergewöhnlich originell, weshalb es dem Hype nicht wirklich gerecht wird. Aber vielleicht ist ein positiver Nebeneffekt, dass einige Menschen Poetry Slam für sich…

Hassen, bewundern, auslachen oder bemitleiden? (Filmkritik: The Wolf of Wall Street)

Bankenkrise, Occupy-Bewegung, Nahrungsmittelspekulation. Banken sind böse, dies scheint der gegenwärtige gesellschaftliche Konsens zu sein. Nun bringt Martin Scorsese mit The Wolf of Wall Street seinen Diskussionsbeitrag zur Debatte um die fragile Finanzwelt. Hinterfragt der Film die Motive von skrupellosen Bankern? Zeigt er die gesamtgesellschaftlichen Auswirkungen? Präsentiert er einen Lösungsansatz? Nein, nein und nochmal nein. Der Film…

Homosexualität im Fußball: Nur eine Scheintoleranz?

In einem Interview mit der Zeit hat sich mit Thomas Hitzlsperger erstmals ein deutscher Fußballnationalspieler zu seiner Homosexualität bekannt. Ein mutiger Schritt in die richtige Richtug. Gerade im Internet sind die Respektsbekundungen groß, auf Facebook schießen die Like-Klicks in die Höhe, auch im Ausland fand das Bekenntnis Beachtung (siehe u.a. The Guardian, The Times, Le Monde). Angesichts dessen…